Mutter-Kind-Kur, 8. Tag

2014 war ich mit meiner damals Vierjährigen in der Mutter-Kind-Kur im Schwarzwald. Wie es dort war, erzähle ich hier im Rückblick.

Der erste Tag voller To dos. Herrlich. Ich liebe es.

Vor 13h15 komme ich gar nicht zum Mittagessen.

Meine Rückenschmerzen verschwinden im Handumdrehen.

Warum nicht gleich so?

Damit man sich den neuen Müttern überlegen fühlt, die heute ankommen und desorientiert im und rund ums Haus stromern?

Alle Beiträge zu unserer Mutter-Kind-Kur gibt es hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s